History


Help on query formulation
Workshop on the promotion of concept formation in linear algebra. (Workshop zur Förderung der Begriffsbildung in der linearen Algebra.) (German)
Hoppenbrock, Axel (ed.) et al., Lehren und Lernen von Mathematik in der Studieneingangsphase. Herausforderungen und Lösungsansätze. Wiesbaden: Springer Spektrum (ISBN 978-3-658-10260-9/pbk; 978-3-658-10261-6/ebook). Konzepte und Studien zur Hochschuldidaktik und Lehrerbildung Mathematik, 435-449 (2016).
Zusammenfassung: Im Folgenden wird das Konzept eines Workshops zur Förderung des Begriffsverständnisses zum Thema Basis in der Linearen Algebra vorgestellt. Der Workshop umfasste vier Treffen à zwei Stunden und wurde von den teilnehmenden Studierenden freiwillig und regelmäßig als Ergänzung zu den regulären Vorlesungen und Übungen besucht. Reichhaltige Aufgaben, die zu konzeptuellem Denken anregen, sollen die Studierenden unterstützen, ein flexibles Begriffsverständnis zu Inhalten rund um den Basisbegriff zu konstruieren. Dabei steht das kontextflexible Anwenden und Vernetzen von Inhalten im Vordergrund. Eine Untersuchung zum Begriffsverständnis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter Verwendung von klinischen Interviews, bestärkt an den Hilfen zur Bedeutungskonstellation konzeptueller Zusammenhänge festzuhalten und am Workshop weiterzuarbeiten.
Classification: H65 C35
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!