History


Help on query formulation
The rendezvous problem. (Das Rendezvous-Problem.) (German)
PM Prax. Math. Sch. 57, No. 66, 15-20 (2015).
Zusammenfassung: Das “Rendezvous-Problem" kann als stochastisches Problem im Unterricht behandelt werden, das ‒ je nach Modellierungsaspekt und Vorwissen der Lernenden ‒ sowohl mit dem frequentistischen als auch mit dem klassischen Wahrscheinlichkeitsansatz gelöst werden kann und über die Anwendung der Laplace-Regel hinaus zur Vorstellung einer geometrischen Wahrscheinlichkeit führt. Dabei zeigt sich der Mehrwert des Einsatzes einer Tabellenkalkulation und einer dynamischen Geometrie-Software, da Schülerinnen und Schüler aktiv am Lernprozess beteiligt sind und selbstständig mit einfachen Simulationen oder ggfs. vorgefertigten Programmen durch Auszählen und Berechnen zu einer Lösung mit frequentistischen Vorstellungen gelangen.
Classification: K50 K90 U70
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!