History


Help on query formulation
Beautiful theorems in mathematics. An overview with short proofs. (Schöne Sätze der Mathematik. Ein Überblick mit kurzen Beweisen.) (German)
Heidelberg: Springer Spektrum (ISBN 978-3-642-54689-1/pbk; 978-3-642-54689-1/ebook). ix, 210~p. (2015).
Beim Lesen des Titels wird man natürlich sofort an das Springer-Buch “Proofs from the book” von {\it M. Aigner} und {\it G. Ziegler} erinnert [(1998; Zbl 0905.00001); (2001; Zbl 0978.00002); (2004; Zbl 1098.00001); (2010; Zbl 1185.00001); (2014; Zbl 1294.01001); (2015; Zbl 1297.00006)], welches auch in deutscher [(2002; Zbl 0986.00001); (2004; Zbl 1038.00001); (2010; Zbl 1177.00002)] und in französischer (2002; Zbl 0986.00001); (2006; Zbl 1140.00001)] Übersetzung vorliegt. Allerdings ist die Intention dieses Werks eine andere: während das Aigner-Ziegler-Buch auf einem hohen mathematischen Niveau angesiedelt ist, kommt die Leserin dieses Buches mit Grundkenntnissen aus der (linearen) Algebra, Zahlentheorie, Geometrie und Analysis aus. Wann immer ein Satz einer wichtigen Mathematikerin genannt wird, werden in Fußnoten Informationen zu dieser gegeben. Am Schluss des Buches findet man ein recht ausführliches Literaturverzeichnis sowie einen Personen- und Sachindex. Dem Springer-Spektrum-Verlag gebührt Dank für die Aufnahme dieses Buches in seine Textreihe. Es ist in der Tat ein sehr schönes Werk, welches jeder Mathematikstudentin, aber auch jeder Hobbymathematikerin zur Förderung der Allgemeinbildung empfohlen werden kann. Im früheren Diplomstudium wäre ein solches Buch hervorragend als Grundlage für ein Seminar oder Proseminar geeignet gewesen; leider ist im derzeit praktizierten Bulimie-Studium Mathematik (ein Semester lang fressen ‒ am Semesterschluss auskotzen), welches den europäischen Universitäten mit dem unseligen Bolognaprozess von der Wirtschaft aufgezwungen wurde, wahrscheinlich kein Platz mehr für so etwas Schönes.
Reviewer: Jürgen Appell (Würzburg)
Classification: A80
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!