History


Help on query formulation
From regular tessellations to Escher. (Von der regulären Parkettierung zu den Kunstwerken Eschers.) (German)
Grundsch.unterr., Math. 55, No. 4, 30-36 (2008).
Zusammenfassung (DIPF): In der im Beitrag vorgestellten Unterrichtseinheit wurde Wert auf die Verbindung zwischen der Entwicklung allgemeiner und mathematischer Kompetenzen gelegt. Die Kinder erarbeiteten ausgehend von einfachen Parkettierungen zunehmend kompliziertere Formen bis hin zu den Kunstwerken Eschers. Sie lernten Prinzipien der Parkettierungsgeometrie und Verfahren zur Herstellung komplexer Parkettierungen aus geometrischen Grundfiguren kennen. Dabei entwickelten sie ihre themengebundene sprachliche Ausdrucksweise (nach Orig.).
Classification: G92 M82 D82
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!