History


Help on query formulation
On limits of multimedia learning. (Ueber einige Grenzen multimedialen Lernens. Erfahrungen mit dem Modellversuch "IKTH".) (German)
Berufsbild. Wiss. Prax. 26, No. 2, 36-41 (1997).
Im Modellversuch "Informations- und Kommunikationstechniken in der Betriebsfuehrung des Handwerks" (IKTH) wurde multimediale Lernsoftware als Weiterbildungsmittel fuer Handwerker entwickelt und erprobt. Angesichts des hohen Aufwands der Entwicklung von Lernsoftware stellt der Beitrag die Frage, ob multimediales Lernen eigentlich mit so vielen Vorteilen gegenueber traditionellen Medien verbunden ist, dass der Aufwand gerechtfertigt erscheint. Eindeutige Vorteile hat das Medium, wenn es um EDV als Lerninhalt geht, darueber hinaus duerfte es gerechtfertigt sein bei der Vermittlung von Wissensinhalten. Probleme gibt es, wenn es beim Lesen um Verstehen, um Individualisierung und um persoenliche Faehigkeiten gehen soll. Deshalb sollte man eher einen Medienverbund anstreben, als einseitig auf die Multimedialitaet von Lernprogrammen zu setzen. Forschungsmethode: anwendungsorientiert. (BIBB2)
Classification: U70
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!