History


Help on query formulation
On structuring computer science education in secondary schools leading to intermediate qualification: A criteria-oriented reflection. (Zur Gestaltung der informatischen Bildung an Realschulen: Eine kriterienorientierte Betrachtung.) (German)
Log In, No. 150-151, 12-18 (2008).
Aus der Einleitung: Es soll der Frage nachgegangen werden, welche didaktischen Überlegungen für diejenigen Vermittlungsprozesse leitend sein können, die in den Bildungsgängen der Realschule Inhalte des Fachs Informatik betreffen. Dazu werden Kriterien zur Auswahl von Lerninhalten für den Informatikunterricht sowie Kriterien guten Unterrichts auf die informatische Bildung an Realschulen bezogen. Besonders betrachtet werden hierbei aus der Berufspropädeutik, aus Genderaspekten, aus der Gestaltung authentischer Aufgaben in starken Lernumgebungen sowie aus Differenzierungsnotwendigkeiten resultierende Gestaltungspotenziale des Informatikunterrichts an Realschulen.
From the introduction: The article discusses criteria for the selection of computer science course contents and criteria for good teaching applied to computer science education in German secondary schools leading to intermediate qualification. In particular, the article examines the structuring potentials of computer science education in secondary modern schools resulting from vocational propaeduetics, gender aspects, authentic problem posing in strong learning environments, and grouping necessities.
Classification: Q53 Q63
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!