History


Help on query formulation
Building models of pricing processes. (Modellierung von Prozessen zur Preisfindung.) (German)
MNU J. 69, No. 5, 305-309 (2016).
Aus dem Text: Mit Hilfe linearer und quadratischer Funktionen lassen sich Prozesse zur Preisfindung auf ökonomischen Märkten modellieren. Ausgehend von einem üblichen Kuchenverkauf an der eigenen Schule können Schüler/innen eine interessante Anwendung der Analysis zur Festlegung eines gewinnmaximalen Preises kennenlernen. Im Folgenden wird ein Unterrichtsgang vorgestellt, der über eine Wiederholung von linearen zu quadratischen Funktionen mittels Ökonomie führt. Die Unterrichtseinheit wurde bereits mehrfach mit unterschiedlichen Zielen eingesetzt. Mit den entsprechenden Vorschlägen ist es möglich, sowohl lineare und quadratische Funktionen zu wiederholen als auch quadratische Funktionen als neue Funktionsklasse einzuführen. Die folgenden Ausführungen beziehen sich auf eine Wiederholung.
Classification: M43 I23
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!