History


Help on query formulation
Experiencing beauty. The aesthetic side of mathematics. (Schönheit erleben. Die ästhetische Seite der Mathematik.) (German)
Math. Lehren 32, No. 193, 2-8 (2015).
Für Mathematikerinnen und Mathematiker ist Schönheit eine Grundmotivation ihrer Arbeit. Die Schönheit der Wissenschaft Mathematik zeigt sich in Entscheidbarkeit und Wahrheit ihrer Aussagen, in ihrer Tragweite inner- und außerhalb der Mathematik und in ihrer Ökonomie (Komprimiertheit und Informationsdichte der formalen Sprache, Schlichtheit der Aussagen). Der Beitrag zeigt auf, wie diese Sichweise auch im Mathematikunterricht erfahren und als Chance genutzt werden kann.
Reviewer: Renate Stürmer (Zweibrücken)
Classification: D30 C20
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!