History


Help on query formulation
Mathematics in nature. (Mathematik in der Natur.) (German)
Monoid 36, No. 125, 21-22 (2016).
Aus dem Text: Inspiriert zu diesem Artikel hat mich die diesjährige Mainzer Mathe-Akademie. Einer der drei Arbeitskreise beschäftigte sich mit dem “Goldenen Schnitt". Der Goldene Schnitt als ein bestimmtes Verhältnis zweier Seitenlängen zueinander ist ganz gewiss jedem schon einmal begegnet. Auch Leonardo da Vinci arbeitete sehr gerne mit diesem Seitenverhältnis, unter anderem in seinem berühmten Werk des vitruvianischen Menschen. Im Zusammenhang mit dem Goldenen Schnitt wird oft die Fibonacci-Folge erwähnt. Sowohl über den Zusammenhang zwischen dem Goldenen Schnitt und den Fibonacci-Zahlen als auch über deren Vorkommen in der Natur werde ich im Folgenden einen kurzen Überblick geben.
Classification: M60 G40 F60 I30
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!