History


Help on query formulation
Real-world connections in mathematics teaching. (Realitätsbezug im Mathematikunterricht.) (German)
Mathematikunterricht 61, No. 5, 2-6 (2015).
Zusammenfassung: Mathematisches Modellieren hat sich in den letzten Jahren zu einem Schlagwort für den Mathematikunterricht entwickelt. Nicht nur, dass damit der Realitätsbezug im Mathematikunterricht umgesetzt werden kann, auch die “Fähigkeit einer Person, die Rolle zu erkennen und zu verstehen, die Mathematik in der Welt spielt, fundiert mathematische Urteile abzugeben und sich auf eine Weise mit der Mathematik zu befassen, die den Anforderungen des gegenwärtigen und künftigen Lebens dieser Person als konstruktivem, engagierten und reflektierten Bürger entspricht", kann im Mathematikunterricht in seiner vollen Breite umgesetzt werden. In diesem Beitrag sollen diese grundsätzlichen Aspekte des mathematischen Modellierens in Erinnerung gerufen und mit den nachfolgenden Beispielen in Beziehung gesetzt werden.
Classification: M10 D30 D50
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!