History


Help on query formulation
Who cracks the code? Working with statistical probabilities. (Wer knackt den Code? Mit statistischen Wahrscheinlichkeiten umgehen.) (German)
PM Prax. Math. Sch. 57, No. 65, 19-22 (2015).
Zusammenfassung: In diesem Artikel wird der klassische Übergang von relativen Häufigkeiten zu einem Schätzwert für Wahrscheinlichkeiten mithilfe des sogenannten “Empirischen Gesetzes der großen Zahlen" aufbereitet. Ausgangspunkt ist die Entschlüsselung kodierter Texte, wobei die Suche nach einer effektiven Strategie experimentell erfolgt. Darüber hinaus soll die Frage untersucht werden, was eine hinreichende Stabilisierung der relativen Häufigkeit darstellt.
Classification: K43 K53 D43 D83 E53 P23
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!