History


Help on query formulation
As above so below. Using sequences of permanence. (Oben wie unten. Permanenzreihen nutzen.) (English)
Mathematik 5 bis 10 33, 28-31 (2015).
Aus dem Text: “Versuchen Sie doch einmal anschaulich zu erklären, was $(-3)\cdot (-5)$ bedeutet und warum das Ergebnis $+15$ ist." Diese Aufgabe habe ich etlichen Kollegen sowie meinen Lehramtsanwärtern gestellt. Eine Antwort darauf fällt sehr schwer. Daraus erwuchs der Entschluss, in diesem Fall mein übliches Vorgehen (vom anschaulichen Modell zu Regeln) umzukehren. Ich konzentriere mich zunächst auf eine nachvollziehbare Entwicklung der Regeln und versuche dann, die Verknüpfung mit anschaulichen Modellen zu liefern. Dazu nutze ich Permanenzreihen in Verbindung mit Pfeilmodellen, die meinen Lernenden schnell und trotzdem verständlich ermöglichen, die mathematischen Kernaussagen zu erkennen. Anschließend sollten die erarbeiteten Regeln mit anschaulichen Vorstellungen verknüpft werden, zum Beispiel, indem überlegt wird, was die Rechnungen am Zahlenstrahl bedeuten, oder durch Anwenden der Regeln auf Guthaben/Schulden oder die Zahnradübersetzungen.
Classification: F43 D83
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!