History


Help on query formulation
Performance-based education in individualized mathematics instruction. The three-pillar model as a thread of competency development. (Leistungserziehung im individualisierten Mathematikunterricht. Das Drei-Säulen-Modell als roter Faden der Kompetenzentwicklung.) (German)
Math. Differ. 6, No. 2, 14-18 (2015).
Zusammenfassung: Niko löst die Aufgabe $6+4$, indem er erst bis 6 zählt, dann bis 4 und schließlich von 1 bis 10. Lisa zählt $6,7,8,9$ ‒ vier Schritte beginnend mit 6 und schreibt als Ergebnis die nächste Zahl “10" auf. Marco hat die Aufgabe $6+4$ auswendig gelernt, so wie er seine Telefonnummer auswendig kennt. Alle drei Kinder haben die Aufgabe richtig gelöst. Ist das ein “sehr gut"?
Classification: D60 C40 C30 D40
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!