History


Help on query formulation
Using digital media. (Digitale Medien nutzen.) (German)
Math. Lehren 32, No. 189, 2-9 (2015).
Tablets und Smartphones, die heute zum Schüleralltag gehören, lassen sich mit digitalen mathematischen Werkzeugen bestücken. Über das Internet sind Informationen jederzeit verfügbar. Viele Funktionalitäten moderner Handys (wie z.B. Tondokumente, Texte, Filme oder interaktive geometrische Konstruktionen erstellen/nutzen, Funktionsgraphen plotten usw.) lassen sich auch im Mathematikunterricht einsetzen. Der Beitrag geht der Frage nach, welche Chancen sich dabei für das Lernen von Mathematik ergeben, wie etwa der kompetente Medieneinsatz als Impulsgeber für die Unterrichtsentwicklung dienen kann.
Reviewer: Renate Stürmer (Zweibrücken)
Classification: U70 U80
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!