History


Help on query formulation
The Heron method from a geometric point of view. (Das Heron-Verfahren geometrisch betrachtet.) (German)
Math. Lehren 32, No. 188, 30-33 (2015).
Das Verfahren von Heron zur Berechnung einer Quadratwurzel wird geometrisch gedeutet und für die dritte Wurzel verallgemeinert. Die Schülerinnen und Schüler lernen exemplarisch einen besonderen Algorithmus kennen und seine Funktionsweise zu verstehen. Dynamische Geometrie-Software macht es dabei möglich, das Thema in der SI schülergemäß zu behandeln, den geometrischen Kern herauszuarbeiten und mit DGS-Arbeitsblättern zeitökonomisch zu unterrichten und zu visualisieren.
Reviewer: Renate Stürmer (Zweibrücken)
Classification: N53 F53 U73 D83
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!