History


Help on query formulation
Infected. Modelling the spread of an infectious disease. (Angesteckt. Die Ausbreitung einer Infektionskrankheit modellieren.) (German)
Mathematik 5 bis 10 30, 36-39 (2015).
Aus dem Text: Um ein logistisches Wachstum zu simulieren, eignet sich die Situation der Ausbreitung einer Infektionskrankheit. Um die Simulation nicht zu überlasten, simulieren wir das ohne Berücksichtigung weiterer Effekte wie etwa eine Immunisierung von Personen, die die Krankheit überstanden haben. In einem kleinen Dorf ‒ dargestellt durch das Klassenzimmer ‒ ist einer der Einwohner infiziert und ansteckend. Wenn man infiziert ist, so zählt man seine Begegnungen mit anderen Personen beim Herumgehen im Raum. Bei jeder 10. Person hustet man. Die Gesunden zählen innerlich ständig von 1 bis 10 (schneller als Sekundenabstand, aber auch nicht überhastet). Angesteckt wird nur, wer bei 10 angehustet wird. Jede Minute gilt als ein Tag. Nach jeder Minute wird die Simulation kurz unterbrochen, um die Zahl der Kranken festzustellen.
Classification: M63 I73 D83
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!