History


Help on query formulation
Travelling movements of the intersection points of certain triangle-transversals. I. (Wanderbewegungen der Schnittpunkte gewisser Dreieckstransversalen. I.) (German)
Wurzel 49, No. 2, 35-38 (2015).
Aus dem Text: Leonhard Euler (1707‒1783) gilt als einer der fleißigsten und produktivsten Mathematiker, die es je gegeben hat. Für seine Entdeckungen zur Eulerschen Geraden hatten wohl meist Skizzen genügt, aber die reine Vorstellung der Wanderbewegung, die jene Gerade während der Verformung des betreffenden Dreiecks mitmacht, würde wohl manchen versierten Betrachter überfordern, da er zumindest zwei der drei Transversalenschnittpunkte gleichzeitig im Auge behalten müsste. Wenig überschaubare Reiserouten bestimmter Transversalenschnittpunkte lassen sich heutzutage ohne Papier und Bleistift mithilfe dynamischer Mathematiksoftwares (DMS) am Bildschirm so überwachen, dass die erforderlichen Rechenschritte direkter und zielorientierter unternommen werden können.
Classification: G40 G70 U70
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!