History


Help on query formulation
Euler’s inequality. A computer-assisted approach. (Die Euler’sche Ungleichung. Ein computerunterstützter Zugang.) (German)
MNU, Math. Naturwiss. Unterr. 68, No. 1, 17-20 (2015).
Zusammenfassung: Die Beschreibung von Beziehungen zwischen geometrischen Größen beschränkt sich in der Schulgeometrie vor allem auf identische Gleichungen und Formeln. Allenfalls kommen die Dreiecksungleichung und seltener Ungleichungen bei der Determination von allgemeinen Berechnungs- oder Konstruktionsaufgaben vor. Diesen Mangel spiegeln auch neuere Werke zur Geometriedidaktik wider. Geometrische Ungleichungen stellen aber weitergehende Beziehungen zwischen geometrischen Größen dar, welche u.a. Gegenstand von Aufgaben in Mathematikwettbewerben sind. In diesem Beitrag wird unter Benutzung eines neuartigen dynamischen Geometrie-Systems gezeigt, wie man mittels heuristischer Methoden die Euler’sche Ungleichung als ein bedeutendes Beispiel für eine geometrische Ungleichung findet und algebraisch begründet.
Classification: G40 U70
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!