History


Help on query formulation
Small waves for art and artificial matter. Credit where credit is due. (Kleine Wellen für Kunst und Kunststoff. Ehre wem Ehre gebührt.) (German)
Spektrum Wiss. 2008, No. 4, 72-74 (2008).
Zusammenfassung: Wavelets (“Wellchen") sind ein flexibles Mittel zur Approximation von Funktionen mit sehr uneinheitlichem Verlauf. Sie eignen sich, um die Struktur eines Gemäldes zu erfassen und damit seine Echtheit zu bestimmen. Ob ein Gemälde tatsächlich aus Meisterhand stammt, ist unter Kennern häufig umstritten. Jetzt soll die Mathematik dabei helfen, Fälschungen zu entlarven.
Classification: M80 R40 K90 N50 I90
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!