History


Help on query formulation
Tables instead of formulas. (Tabellen anstatt Formeln.) (German)
PM Prax. Math. Sch. 56, No. 57, 10-15 (2014).
Zusammenfassung: Im beruflichen Alltag spielen Proportionalitätsüberlegungen eine große Rolle. Oft lassen sich die dabei relevanten Zusammenhänge einfach und zielführend in Form von Tabellen darstellen. Diese Art der Darstellung eignet sich besser für den beruflichen Alltag als die Verwendung von Formeln und entsprechend wird im Berufsalltag auch eher tabellenbasiert als formelbasiert gerechnet. Nicht nur proportionale, sondern auch allgemeiner lineare Zusammenhänge von zwei oder mehr Größen sind mit Tabellen darstellbar.
Classification: F87 M20 D37
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!