History


Help on query formulation
Unstatistics: wrong statistical conclusions in media. (Unstatistiken: statistische Fehlschlüsse in den Medien.) (German)
Sproesser, Ute (ed.) et al., Daten, Zufall und der Rest der Welt. Didaktische Perspektiven zur anwendungsbezogenen Mathematik. Wiesbaden: Springer Spektrum (ISBN 978-3-658-04668-2/pbk; 978-3-658-04669-9/ebook). 259-266 (2014).
Zusammenfassung: Um in möglichst kurzer Zeit möglichst viel Information zu streuen, werden wissenschaftliche Befunde in den Medien oftmals auf wenige Kernaussagen reduziert. Beigefügte Zahlen und Statistiken, sowie ein “wissenschaftlicher Beweis" sollen dabei den Wahrheitsgehalt der Schlagzeilen unterstreichen. Leider wird der “Kern" nicht immer getroffen. Im Artikel werden Ursachen und Folgen dieser verkürzten Darstellung von (statistischer) Information aufgezeigt.
Classification: K40 K70 K80
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!