History


Help on query formulation
Optimization of sampling methods ‒ examples of applications in statistical quality assurance. (Optimierung von Stichprobenverfahren ‒ Anwendungsbeispiele in der statistischen Qualitätssicherung.) (German)
Stoch. Sch. 34, No. 2, 9-14 (2014).
Zusammenfassung: In dieser Zeitschrift wurde ein stochastisches Optimierungsverfahren vorgestellt, das sich der Problemgruppe “Entscheidungen unter Unsicherheit" zuordnen lässt [the author, ibid. 34, No. 2, 2‒8 (2014; ME 2014d.00830)]. Es beruht auf zwei Verteilungen, die sich auf dieselbe Zufallsvariable (ZV) beziehen. Die eine Verteilung entsteht, wenn die ZV bei Vorliegen eines bestimmten Ereignisses $E$ erhoben wird, die andere unter der Bedingung $\neg E$. Das Optimalitätskriterium der Entscheidung auf $E$ oder $\neg E$ beruht auf den Erträgen für richtige bzw. falsche Entscheidungen. Bei der Herleitung wurde ein Ansatz nach Bayes gewählt. Gut zu vermittelnde Anwendungsbeispiele finden sich bei der Auswertung von Stichproben im Rahmen der Qualitätssicherung. Diese sollen hier vorgestellt werden.
Classification: K70 K60
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!