History


Help on query formulation
Optimization methods for alternative statistical distributions. (Optimierungsverfahren für alternative statistische Verteilungen.) (German)
Stoch. Sch. 34, No. 2, 2-8 (2014).
Zusammenfassung: Das im Folgenden beschriebene stochastische Optimierungsverfahren schlägt eine Brücke von den Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung zu vielfältigen Anwendungen, z.B. in der Medizin. Das Verfahren beruht in seinem Kern auf dem Satz von Bayes und verfolgt das Ziel, bestimmte Entscheidungen unter Unsicherheit zu fällen. Eine Voraussetzung dafür ist das Vorliegen empirischer oder theoretischer statistischer Verteilungen. Für stetige Verteilungen wird eine Verbindung von Stochastik und Differentialrechnung hergestellt. Der Rechenweg für die Optimierung lässt sich z.B. in Excel implementieren. Das Optimierungverfahren wird auch in der statistischen Qualitätssicherung eingesetzt. Diese Anwendung wird in einem Folgeartikel vorgestellt.
Classification: K60 K70 M50 M60
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!