History


Help on query formulation
Student mathematics lab in the KIT ‒ new paths of subject didactics at the interface of school and university. (Schülerlabor Mathematik am KIT ‒ neue Wege in der Fachdidaktik an der Schnittstelle Schule ‒ Universität.) (German)
Mathematikunterricht 59, No. 5, 50-58 (2013).
Zusammenfassung: Die Abteilung für Didaktik der Mathematik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) möchte durch vielfältige Aktivitäten das Interesse von Schüler/innen für das Fach Mathematik wecken. Neben der Förderung begabter Schüler/innen sollte gerade auch bei denjenigen das Interesse für Mathematik geweckt werden, die dem Fach reserviert gegenüberstehen. Abhängig von den Neigungen und Vorkenntnissen sind dazu unterschiedliche Strategien nötig, die neue und andersartige Zugänge zur Mathematik ermöglichen. Mit über 70 Experimentierstationen möchte das Schülerlabor das entdeckende Lernen unterstützen, ohne dabei die Mathematik auf eine ausschließlich spielerische Ebene einzuschränken. In Workshops, die teilweise von Schüler/inne/n selbst entwickelt werden, wird das Verständnis für mathematische Themen vertieft. Bezüglich der Fachdidaktikausbildung unserer Lehramtsstudierenden wird die angestrebte Verzahnung zwischen der Erarbeitung der theoretischen Grundlagen und der Umsetzung in die Praxis vorgestellt und reflektiert. Anhand von Beispielen wird das Gesamtkonzept erklärt.
Classification: D44 D49 B60 U90
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!