History


Help on query formulation
A repertoire of didactic plays within the spectrum of mathematics teaching with varied methods. (Ein Repertoire an Lehrstücken im Spektrum eines methodenvielfältigen Mathematikunterrichts.) (German)
Mathematikunterricht 59, No. 6, 37-43 (2013).
Aus dem Text: In diesem Artikel wird der Lehrstückunterricht als Unterrichtsmethode exponiert und in Jürgen Wiechmanns Entscheidungsfeld der Unterrichtsmethoden [{\it J. Wiechmann} (ed.), 12 Unterrichtsmethoden. Weinheim: Beltz (2008)], einem gängigen Planungsinstrument, systematisch verankert. Im Gespräch und anhand seiner Mehrjahresplanung zeigt Hans Brüngger, ein Berner Mathematiklehrer und Lehrstückautor, schließlich, wie sich ein eigenes Lehrstückrepertoire im gymnasialen Mathematikunterricht verorten und begründen lässt. Dabei beantwortet er auch unterrichtspraktische Fragen.
Classification: D40 D30
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!