History


Help on query formulation
The centralized school leaving exam, A level, in mathematics. An empirical analysis of A level and TIMSS data in comparison. (Das Zentralabitur im Fach Mathematik. Eine empirische Analyse von Abitur- und TIMSS-Daten im Vergleich.) (German)
Empirische Erziehungswissenschaft 47. Münster: Waxmann (ISBN 978-3-8309-3047-1/pbk). 344~p. (2014).
Publisher’s description: Den Kern der zentralen Abiturprüfungen bilden die Abituraufgaben, mit denen die Kompetenzen der Abiturientinnen und Abiturienten am Ende der gymnasialen Oberstufe erfasst werden. Der Forschungsstand zur Analyse von Abiturprüfungen zeigt, dass Forschungsdesiderate dahingehend bestehen, ob Abituraufgaben ein valides Steuerungsinstrument zur Messung von Kompetenzen darstellen. Diese Forschungslücke wird in dieser Arbeit exemplarisch für das Fach Mathematik im Abiturjahrgang 2011 in Nordrhein-Westfalen aufgegriffen. Die Datengrundlage bilden die ausgefüllten Bewertungsbögen der Lehrkräfte für die Leistungen einer Stichprobe von Schülerinnen und Schülern in der Abiturprüfung und die Testleistungen derselben Abiturientinnen und Abiturienten im voruniversitären Mathematiktest der TIMSS/III-Studie. Auf der Grundlage dieser Daten werden die Mathematikabituraufgaben mithilfe des voruniversitären TIMSS-Tests auf ihre Validität hin untersucht.
Classification: D64 B24 B14
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!