History


Help on query formulation
Math inventively. Fostering creativity in mathematics teaching. (Mathe originell. Kreativität im Mathematikunterricht fördern.) (German)
Grundschule 45, No. 6, 34-35 (2013).
Zusammenfassung (DIPF): Die Annahme, dass Kreativität nur für die musisch-ästhetischen Fächer relevant ist, ist weit verbreitet. Dabei ist das Fördern von Kreativität auch ein zentraler Bestandteil guten Mathematikunterrichts. Aufgaben, die unterschiedliche Lösungswege erlauben, sind dafür besonders geeignet.
Classification: D42 D52 D32
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!