History


Help on query formulation
Competence-oriented diagnosis in mathematics education. (Kompetenzorientierte Diagnostik im Mathematikunterricht.) (German)
MNU, Math. Naturwiss. Unterr. 65, No. 3, 132-135 (2012).
Zusammenfassung: Die seit 2003 vorbereitete und derzeit laufende Einführung von Bildungsstandards für das Fach Mathematik bestimmt mit dem Kompetenzbegriff eine Abkehr der Dominanz von konkreten Lerninhalten der älteren Lehrpläne. Kompetenzorientiertaufgabenbasierte Leistungsdiagnostik (KALD) ist ein angepasstes Verfahren zur Leistungsmessung, das eine detailliertere und weitreichendere Diagnose von Schülerleistungen und eine verbesserte Reflexion von Lehr-Lern-Prozessen im Unterricht zulässt.
Classification: D63 D53
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!