History


Help on query formulation
On a showpiece by the Hamburgian mathematical master Nicolaus Detri (1654). (Zu einem Renommierstück des Hamburger Rechenmeisters Nicolaus Detri (1654).) (German)
Herget, Wilfried et al., Mathematik ‒ Ideen ‒ Geschichte. Anregungen für den Mathematikunterricht. Festschrift für Karin Richter. Hildesheim: Franzbecker (ISBN 978-3-88120-819-2/pbk). 271-278 (2011).
Zusammenfassung: Im Jahre 1654 ließ der Arithmeticus Ordinarius und Bürger in Hamburg, Nicolaus Detri, ein Oktav-Rechenbuch in Druck gehen, das 425 Seiten umfasst. In diesem Beitrag geht es aber nicht um eine Analyse des Rechenbuchs, das in seinen ersten drei Kapiteln durchaus anspruchsvolle, im Wesentlichen aber praxisnahe Rechenkunst vermittelt. Hier soll eine “Kunstaufgabe" aus dem Appendix vorgestellt werden, die offenbar als Spitzenaufgabe dazu diente, die Leistungsfähigkeit des Autors in besonderer Weise unter Beweis zu stellen. Es handelt sich um ein aberwitzig kompliziertes Problem mit den damals so modischen Polygonalzahlen; jegliche Verständnishilfen, Lösungsmethoden und eine Lösung fehlen. Nicht der normale Leser des Buchs ist hier der Adressat, sondern die Rechenmeisterkollegen, die der Autor auf wenig kollegiale Art gehörig provozieren will.
Classification: A30 U20
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!