History


Help on query formulation
Developing general mathematical competencies. (Entwicklung allgemeiner mathematischer Kompetenzen.) (German)
Prax. Grundsch. 34, No. 6, 4-6 (2011).
Zusammenfassung (DIPF): Zur Mathematik gehören auch die allgemeinen Kompetenzen Kommunikation und Argumentation. Mathematik ist nicht nur ein Werkzeug, die Welt zu beschreiben, sondern auch eine Geisteshaltung: Nicht Glaube an die Autorität, sondern das Bedürfnis, "immer wieder ’warum’ zu fragen". Die Verfasserin des Basisartikels des Themenheftes ""Denken - Rechnen - Reden" erläutert in diesem Kontext die in den Bildungsstandards ausgewiesenen Anforderungen an den mathematischen Kompetenzerwerb bis zum Ende des vierten Schuljahrs, sowohl in Bezug auf die Anforderungsbereiche Reproduzieren, Zusammenhänge darstellen sowie Verallgemeinern und Reflektieren als auch auf die Kompetenzen Kommunizieren und Argumentieren. Abschließend führt die Autorin in die fünf Beiträge des Heftes ein, die Kommunikation im Mathematikunterricht thematisieren (teilw. Original).
Classification: E42
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!