History


Help on query formulation
The individualization of learning processes: Releasing students into the responsibility to pursue their own course of learning. (Die Individualisierung von Lernprozessen: Schülerinnen und Schüler in die Verantwortung entlassen, ihren eigenen Lernweg zu gehen.) (German)
Log In 31, No. 168, 21-27 (2011).
Aus der Einleitung: Lernen gelingt dann besonders gut, wenn ein Lernender seine eigenen Ziele verfolgt und beim Lernen Erfolge erlangt. Mit dem in diesem Beitrag vorgestellten Unterrichtskonzept wird die Absicht verfolgt, dass Lernende selbst aktiv an der Auswahl der Unterrichtsinhalte mitwirken und mit ihrem individuellen Lerntempo arbeiten. An der Oskar-von-Miller-Schule in Kassel wurde dieser Weg im Schuljahr 2008/2009 in der zweijährigen Höheren Berufsfachschule für Informationsverarbeitung begonnen. Im Schuljahr 2009/2010 wurde das Unterrichtskonzept auf die Grundstufe der IT Berufe in der Teilzeitberufsschule übertragen und angepasst. Im Schuljahr 2010/2011 wurde auch die neue Grundstufe mit einbezogen. Im vorliegenden Beitrag wird die Weiterentwicklung des Unterrichtskonzepts auf die IT Berufe vorgestellt.
From the introduction (translation): Learning is particularly well done if a learner pursues his own goals and if he experiences some success in learning. The article presents a teaching concept that has the intention to make students participate independently and actively in the selection of teaching contents and work with their own pace of learning.
Classification: Q60 Q50 D40 D30
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!