History


Help on query formulation
Curves of constant width. (Gleichdicks. Figuren konstanter Breite.) (German)
Math. Lehren, No. 165, 20-24 (2011).
Vorgestellt wird eine Unterrichtseinheit zu Figuren mit konstanter Breite, mit der Wissen über Kreiseigenschaften und Trigonometrie vertieft werden kann. Am Beispiel des Reuleaux-Dreiecks wird der Begriff "Gleichdick" erarbeitet. Untersuchungen zu den Eigenschaften solcher Figuren und Ideen zur Konstruktion weiterer Gleichdicks schließen sich an. Zwei Sätze zu Berechnungen an Gleichdicks werden thematisiert und begründet.
Reviewer: Renate Stürmer (Zweibrücken)
Classification: G43 D83
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!