History


Help on query formulation
M. C. Escher’s legacy. A centennial celebration. Collection of articles coming from the M. C. Escher centennial conference, Rome, Italy, 1998. (English)
Berlin: Springer (ISBN 3-540-42458-X/hbk). xvi, 458~p. (2003).
Michele Emmer hat sich durch die Organisation zahlreicher Tagungen zum künstlerischen, kulturellen, historischen, soziologischen und politischen Umfeld der Mathematik (im weitesten Sinne) ebenso einen Namen gemacht wie als Herausgeber entsprechender Tagungsbände. Hier legt er eine Sammlung von Beiträgen zu Eschers Lebenswerk vor, die während einer Tagung zum 100. Geburtstag Eschers 1998 in Rom von namhaften internationalen Spezialisten vorgestellt wurden. Das im Buch behandelte Spektrum ist wiederum von eindrucksvoller Breite und reicht von tiefliegenden mathematischen Reflexionen über “Eschers Geometrie” bis zu weniger seriösen Spekulationen über sein “metaphysisches Unterbewusstsein”. Für Freunde und Bewunderer des holländischen Genies ist dieses Buch ein Muss; sie werden es mit Genuss und Gewinn lesen.
Reviewer: Jürgen Appell (Würzburg)
Classification: A60 G10 M80
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!