History


Help on query formulation
Ornaments. A multi-perspective view for the classroom. (Ornamente. Eine mehrperspektivische Darstellung für den Unterricht.) (German)
Sache Wort Zahl 37, No. 106, 4-11 (2009).
Zusammenfassung: Ornamente haben eine lange Geschichte mit wechselnden Bedeutungen. Man unterscheidet zwei Arten: entweder liegt eine naturalistische Betonung vor oder die Gestaltung ist abstrakter Natur. Heute findet man neben den alten Mustern neue Formen in freier Gestaltung. Ausgehend vom Perspektivrahmen für den Sachunterricht werden Unterrichtsbeispiele für die einzelnen Perspektiven angegeben. Auch für den Deutschunterricht eröffnet das Thema "Ornamente" ganz unterschiedliche Ausgestaltungsmöglichkeiten. Das Gleiche gilt für den Mathematikunterricht mit der Betonung auf geometrische Inhalte.
Classification: G22 D42
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!