History


Help on query formulation
Op Art. Deceiving the senses with mathematics. (Op Art. Mit Mathematik die Sinne täuschen.) (German)
Math. Lehren, No. 157, 12-15 (2009).
Die Bilder von Op Art - Künstlern rufen mit geometrisch abstrakten Mustern aus Formen und Figuren im Auge des Betrachters Bewegungs- und Flimmereffekte hervor, die zu optischen Täuschungen führen. Die Faszination, die von diesen Bildern ausgeht, kann im Geometrieunterricht gezielt genutzt werden. Im vorliegenden Unterrichtsvorschlag entwerfen die Schülerinnen und Schüler durch Experimentieren und Nachkonstruieren eigene Op Art Bilder, wobei sie sauber und exakt arbeiten müssen, um die gewünschten Täuschungen zu erzielen. Auf diese Weise wird der Umgang mit Formen und sorgfältiges Zeichnen geübt.
Reviewer: Renate Stürmer (Zweibrücken)
Classification: M83 G43 D83
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!