History


Help on query formulation
Data tracks, information retrieval, and monopoly structures in the internet. (Datenspuren, Informationssuche und Monopolstrukturen im Internet.) (German)
Comput. Unterr. 19, No. 74, 44-47 (2009).
Zusammenfassung: Jeder, der irgendetwas im Internet tut, sollte sich darüber im Klaren sein, dass alles, was er dort tut, irgendwo gespeichert wird - zumindest kurzzeitig. Das Wort "alles" bedeutet wirklich, dass jeder Tastenschlag und jeder Mausklick grundsätzlich erst einmal gespeichert wird. Diese Tatsache ist immer noch weitgehend unbekannt. Trotzdem haben wir damit noch keinen "Big Brother", der jede unserer Datenspuren kennen würde, denn diese Spuren sind eigentlich auf vielen verschiedenen Rechnern vieler verschiedener Betreiber weit verteilt. Sie werden auch nicht dauerhaft festgehalten, sondern vieles wird nur für sehr kurze Zeiträume gespeichert. Diese Datenspuren können, wenn überhaupt, nur sehr schwer zusammengeführt werden. Das gilt, solange sie wirklich auf vielen verschiedenen Rechnern verteilt sind. Je weiter der Konzentrationsprozess im Internet voranschreitet, desto mehr wird diese inhärente Sicherheit, welche die Strukturen des Netzes eigentlich bietet, von den Nutzern jedoch z. T. selbst ausgehebelt.
Classification: R50
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!