History


Help on query formulation
Diagnosis of pupils performance. A key to individual promotion. (Diagnose von Schülerleistungen. "Schlüssel" zur individuellen Förderung.) (German)
Math. Lehren, No. 150, 4-12 (2008).
Produktorientierte und prozessorientierte Diagnostik von Schülerleistungen ist ein zentraler Baustein des Unterrichts, der hilft, Schülerprodukte und Lernprozesse besser zu verstehen und passende Schlussfolgerungen für eine systematische individuelle Förderung abzuleiten. Der Beitrag stellt anhand einer achtstündigen Lerneinheit modellhaft ein Diagnosekonzept vor. Das Ziel der Lerneinheit besteht in einer systematischen Beschreibung der Diagnose- und Fördermöglichkeiten von Teilprozessen des Modellierens bei funktionalen Zusammenhängen proportionaler, linearer, quadratischer und exponentieller Art in realitätsbezogenen Anwendungssituationen.
Reviewer: Renate Stürmer (Zweibrücken)
Classification: D70 D80 M10 I20
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!