History


Help on query formulation
Convictions concerning problems and overlapping beliefs of teacher students. (Auf Aufgaben bezogene Überzeugungen und übergreifende Beliefs von Lehramtsstudierenden.) (German)
Vásárhelyi, Eva (ed.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2008. Vorträge auf der 42. GDM Tagung für Didaktik der Mathematik. Münster: WTM-Verlag; Münster: Martin Stein Verlag (ISBN 978-3-9811015-7-7/print edition; 978-3-9811015-8-4/CD). 545-548 (2008).
Zusammenfassung: Unterrichts- und fachbezogene Überzeugungen von Mathematiklehrkräften als Komponenten professionellen Wissens können inhalts- und situationsspezifisch oder eher situationsübergreifend sind. Da Aufgaben im Mathematikunterricht eine zentrale Rolle spielen, dürfte es sich bei aufgabenbezogenen Überzeugungen um einen für die Unterrichtsgestaltung wesentlichen, eher situierten Bereich professionellen Wissens handeln. Die Ergebnisse einer ersten Teilstudie mit mehr als 200 Lehramtsstudierenden erlauben einen Einblick in Überzeugungen, die sich unmittelbar auf die Aufgabenkultur des Mathematikunterrichts auswirken könnten. Ferner zeichnen sich Zusammenhänge mit übergreifenden Beliefs ab.
Classification: B50 C29
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!