History


Help on query formulation
Analysis of achievement development in mathematics ‒ the project PALMA. (Analyse der Leistungsentwicklung in Mathematik ‒ das Projekt PALMA.) (German)
Beiträge zum Mathematikunterricht 2007. Vorträge auf der 41. GDM Tagung für Didaktik der Mathematik. Hildesheim: Franzbecker (ISBN 978-3-88120-476-7). 965-968 (2007).
Zusammenfassung: Vergleichsstudien wie TIMSS und PISA haben bei deutschen Schülerinnen und Schülern erhebliche Defizite in grundlegenden mathematischen Kompetenzen festgestellt; dies führte u.a. zu Forderungen nach weniger schematischem und mehr individualisiertem Lernen. Diese Studien leisten jedoch wegen ihres querschnittlich-deskriptiven Untersuchungsdesigns keine hinreichende Aufklärung über Ursachen der festgestellten Defizite. Ziel des interdisziplinären Projektes PALMA ist es deshalb, anhand einer prospektiv-längsschnittlicher Erweiterungen der OECD-Studien PISA Entwicklung und Bedingungen von Leistungen im Fach Mathematik in der Sekundarstufe (Kassen 5‒10) zu analysieren. Untersucht werden $\bullet$ Entwicklungsverläufe von Kompetenzen und Grundvorstellungen in Mathematik $\bullet$ die Rolle von Emotionen und Motivation für die Leistungsentwicklung sowie $\bullet$ Kontextbedingungen in Unterricht, Schulklasse und Elternhaus.
Classification: D63 C23 C73
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!