History


Help on query formulation
Mathematically gifted primary school children. Diagnostic and support. (Mathematisch begabte Grundschulkinder. Diagnostik und Förderung.) (German)
Mathematik Primar- und Sekundarstufe. Heidelberg: Elsevier/Spektrum Akademischer Verlag (ISBN 978-3-8274-1647-6/pbk). xiii, 256~p. (2007).
Im vorliegendem Buch werden diverse Aspekte mathematischer Begabung beschrieben und ausführlich die Methoden der Förderung mathematisch begabter Kinder behandelt. In den Einführungskapiteln werden allgemeine Theorien und Modelle der Begabung vorgestellt. Insbesondere werden die Besonderheiten mathematischen Denkens und mathematischer Begabung behandelt. Das Hauptkapitel “Schwerpunkte der Förderung mathematisch begabter Grundschulkinder" ist eine sehr ausführliche Behandlung des Themas. Insbesondere sollte man hier die vielen Fallstudien und Beispiele hervorheben, die das Umsetzen der Ideen in der Praxis erleichtern. Die Arbeit mit mathematisch unbegabten Kindern wurde schon vielfach und ausführlich theoretisch und praktisch behandelt, während den mathematisch begabten oft weniger Aufmerksamkeit geschenkt wird. Dieses Buch stellt eine sehr übersichtliche, theoretisch und insbesondere praktisch ausgerichtete Einführung (und mehr als nur Einführung) in das Diagnostizieren und Fördern von mathematisch begabten Grundschulkindern dar. Somit ist es allen Grundschullehrern, insbesondere Mathematiklehrern, als auch Forschern im Gebiet der Mathematikdidaktik zu empfehlen.
Reviewer: Franka Miriam Bruckler (Zagreb)
Classification: C92
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!