History


Help on query formulation
Thuringia ‒ 5 years of centralized ‘Abitur’ with a hand-held computer ‒ taking stock and outlook. (Thüringen ‒ 5 Jahre Zentralabitur mit einem Taschencomputer ‒ Bilanz und Ausblick.) (German)
Beiträge zum Mathematikunterricht 2007. Vorträge auf der 41. GDM Tagung für Didaktik der Mathematik. Hildesheim: Franzbecker (ISBN 978-3-88120-476-7). 82-85 (2007).
Zusammenfassung: Seit Beginn des Schuljahres 1999/2000 wird in Thüringen der Einsatz des Tl-89 im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht der gymnasialen Oberstufe erprobt und seit dem Schuljahr 2002 schreiben in jedem Jahr fast ein Fünftel aller Thüringer Abiturienten das Zentralabitur unter Verwendung eines computeralgebrafähigen Taschencomputers. Im Vortrag werden Erfahrungen dargestellt, wie sich unter realen Unterrichtsbedingungen der Einsatz eines CAS ‒ Taschencomputers vor allem auf den mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht und seine Ergebnisse auswirkt. Dabei wird versucht, aufeinige der folgenden Fragen Antworten zu geben: indent 4mm \item{$\bullet$} Wie nehmen Schüler und Lehrer dieses Hilfsmittel an? \item{$\bullet$}Ändert sich der Unterricht in der beabsichtigten Weise? (schüler- und prozessorientierter, experimenteller, lebendiger,...) \item{$\bullet$} Wie ändern sich Formulierungen und Inhalte von Aufgaben? \item{$\bullet$} Welche Anforderungen ergeben sich an die Lehrerfortbildung? \item{$\bullet$} Wie entwickeln sich Schülerleistungen? \item{$\bullet$}Wie bewährt sich die Technik im Schulalltag? \item{$\bullet$} Was ist bei der Bewertung von Schülerleistungen zu beachten?
Classification: D34 D64 U74
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!