History


Help on query formulation
Mathematische Bildung im Kontext der Familie. Über einen interkulturellen Vergleich elterlicher Bildungsorientierungen. (Mathematic education in the context of the family ‒ an intercultural comparison of parents’ education aspirations.) (German. English summary)
Z. Erziehungswiss. 10, No. 1, 31-48 (2007).
Zusammenfassung: In diesem Beitrag wird ‘kulturelle Diversität’ im Kontext unterschiedlicher mathematikbezogener Bildungsorientierungen von Eltern beleuchtet. Es wird von Ergebnissen einer qualitativen Untersuchung berichtet, die aus der Sicht türkischsprachiger, russischsprachiger sowie einheimisch deutscher Eltern danach fragt, wie mathematische Bildung in Familien gestaltet ist und unter welchen Rahmenbedingungen sie stattfindet. Es wird der Frage nachgegangen, auf welche Weise sich Unterschiede in den Vorstellungen der Eltern manifestieren, und mithilfe welcher Kategorien sie sich begrifflich fassen lassen. In zwei Fallbeispielen werden jeweils spezifische Ausprägungen mathematikbezogener Vorstellungen im Kontext ihrer sozialen und kulturellen Entstehungsbedingungen vertieft betrachtet. Zuletzt wird mit Bezug auf die türkisch- und russischsprachigen Väter und Mütter diskutiert, welchen Erklärungswert ihre sprachlich-kulturelle Herkunft auf der einen Seite und ihre soziale Lage auf der anderen Seite für ihre jeweiligen Bildungsorientierungen haben.
Summary: In this contribution "cultural diversity" concerning the different educational orientations of parents regarding mathematics will be investigated. We will report on the basis of a qualitative study on how mathematics education is organized and under what conditions it occurs in Turkish-, Russian- and German-speaking families. The focus is on how differences in the perceptions of parents manifest themselves and on what terminological categories can be used to encapsulate these differences. Using two case studies, the specific character of the mathematics-related perceptions will be observed in-depth within the context of their respective social and cultural conditions of emergence. Finally, the paper will discuss, in respect of Turkish- and Russian-speaking mothers and fathers, the influence of linguistic-cultural background, on the one side, and social situation, on the other, for the respective education orientation.
Classification: C60 A40
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!