History


Help on query formulation
The magic of numbers. On the strange joy to order the world. (Die Magie der Zahlen. Von einer seltsamen Lust, die Welt zu ordnen.) (German)
Herder, Freiburg im Breisgau (ISBN 3-451-05439-6). 192 p. (2003).
Zahlen halten die Welt zusammen. Das wussten vorzeiten die Babylonier und Pythagoreer, das wissen heute die Physiker und Politiker. Es ist Wissen, das schon immer zu tiefsinnigen, pseudotiefsinnigen und paradoxen Gedankengängen geführt hat. Wer ihnen folgt, stösst auf Segens- und Satanszahlen, auf prophezeiende Arithmetik und religiöse Heilserwartungen, auf Gleichungen wie "Jesus = 888" und "Antichrist = 666". Er stösst auf tollkühne - aber ganz und gar seriös gemeinte - Berechnungen von Weltuntergängen und auf die infernalische Rolle der Sieben im deutsch-brasilianischen Finale der Fussballweltmeisterschaft 2002 und vieles mehr, das der Autor in diesem Buch zusammengetragen hat.
Classification: A20 F30
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!