History


Help on query formulation
Practical training as a way towards professional development? (Praktika als Wege zur Berufspraxis? Zur Pragmatik von Praxiserfahrung und zur Praxiserkundung als Lernprozess im Rahmen des Studiums und der Ausbildung künftiger Gymnasiallehrer.) (German)
Herrmann, Ulrich, Wie lernen Lehrer ihren Beruf? Empirische Befunde und praktische Vorschläge. Beltz, Weinheim (ISBN 3-407-25262-5). 152-167 (2002).
Wir möchten in den folgenden Überlegungen erstens noch einmal einen Schritt zurückgehen und fragen, ob die strukturell-kognitiven Probleme der universitären Ausbildung künftiger Gymnasiallehrer/innen nicht an ganz anderer Stelle zu suchen sind und ob die Ergänzung des Studiums durch Praktika bzw. ein Praxissemester einen Systemdefekt eher verdeckt als behebt; und zweitens möchten wir in konstruktiver Absicht und unter Berücksichtigung der derzeitgen institutionellen Rahmenvorgaben der zweiphasigen Gymnasiallehrerausbildung einen Vorschlag unterbreiten und begründen, der sich auf die Pragmatik der Praxiserkundung konzentriert, d.h. auf die Frage, welche Praxis sowohl den Zielsetzungen der Berufserkundung angemessen ist als auch dem Erfordernis genügen kann, bereits während des Universitätsstudiums einen Einstieg in spezifische Modi des Berufslernens zu leisten, die auch später im Beruf Gültigkeit behalten.
Classification: B50
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!