History


Help on query formulation
Strategies of learning in mathematics. An empirical study with teacher students. (Lernstrategien in Mathematik. Eine empirische Untersuchung mit Lehramtsstudierenden.) (German)
Texte zur Mathematischen Forschung und Lehre 12. Hildesheim: Franzbecker (ISBN 3-88120-333-8). 324 p. (2001).
Im Zentrum der Arbeit stehen die Lernstrategien, die Lehramtsstudier\UBTende in ihrem ersten Semester während des Lernens von Mathematik einsetzen. Dabei geht es nicht um die von außen beobachtbaren Lernstrategien, sondern um Lernstrategien, die als "Reflexionsprodukte" von dem Lernenden selbst beschrieben werden. Zur Orientierung für den in dieser Arbeit beschriebenen Auseinandersetzungsprozess wird ein Drei-Ebenen-Modell "Studentischer Lernraum" entworfen. Die Ebene der Studierenden fokussiert die Lernvoraussetzungen, die Lehramststudierende für ihr Studium an einer Pädagogischen Hochschule mitbringen. Die Lernstrategien werden als Kristallisationspunkt hervorgehoben. Die Ebene der Lernumgebung beschreibt Elemente, die im Prozess des Mathematiklernens von Bedeutung sind. Dazu gehören die Begriffsbildung, der Umgang mit Beispielen, das Führen von Beweisen und der Einsatz der Sprache. Auf der Ebene der aktuellen Lernsituation werden die von den Studierenden in einer konkreten Lernumgebung beschriebenen Lernaktivitäten sowie emotionale und motivationale Befindlichkeiten zusammengefasst. Ein zentrales Ergebnis zeigt, dass die Lehramtsstudierenden Unterstützung brauchen, um die eigenen kognitiven und metakognitiven Lernstrategien auf- und auszubauen sowie diese zu reflektieren. Außerdem gilt es eine zukunftsweisende Lehr- und Lernkultur im Fach Mathematik aufzubauen, die innovativ in den Schul- und Hochschulalltag hineinwirkt.
The investigation focuses on strategies of learning which are used by first year teacher training students while learning mathematics. These are not observable learning strategies but learning strategies which are described by the learners themselves as some kind of $\rq$reflection products$\rq$.
Classification: C39
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!