History


Help on query formulation
Are the priority rules for the manipulation of expressions provable theorems? - A didactical analysis. (Sind die Vorrangregeln für das Berechnen von Termen beweisbare Sätze?- Eine didaktisch orientierte Sachanalyse.) (German)
Flade, Lothar et al., Mathematik lehren und lernen nach TIMSS: Anregungen für die Sekundarstufen. Volk und Wissen, Berlin (ISBN 3-06-002365-4). 39-42 (2000).
Der Autor zeigt: Die Vorrangregeln zur Berechnung von Termen sind Definitionen. Es handelt sich nicht um beweisbare Sätze, denn sie sind gegen andere Vorrangregeln austauschbar. Erst durch Vorrangregeln wird die Bedeutung der Terme festgelegt.
Classification: H20
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!