History


Help on query formulation
Dynamisation of mathematical figures. (Dynamisierung mathematischer Schulbuchfiguren. Eine Betrachtung unter besonderer Beruecksichtigung aesthetischer Effekte.) (German)
Comput. Unterr. 4, No. 13, 20-25 (1994).
Der Artikel beschreibt wie mit geeigneten Funktionenplottern geometrische Figuren dynamisch dargestellt werden können. Diese dynamische Darstellung ermöglicht dem Benutzer zusätzlichen Erkenntnisgewinn, größere Sicherheit im Umgang mit Relationen, die Berücksichtigung ästhetischer Gesichtspunkte und mehr Motivation. Dieser Sachverhalt wird anhand zweier Beispiele (Sinus-Kurve und Parabel) verdeutlicht.
Classification: D30
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!