History


Help on query formulation
Do van Hiele and Piaget belong to the same ’research program’? (English)
ZDM, Zentralbl. Didakt. Math. 27, No. 4, 134-137 (1995).
In diesem Beitrag wird untersucht, ob die Theorien van Hieles und Piagets zum Geometrielernen zu demselben wissenschaftlichen Forschungsprogramm gehören. Drei Unterschiede in den Theorien werden analysiert. Diese betreffen die Betonung des visuellen Denkens und der Wahrnehmung, die Rolle der Sprache sowie Ursprung und Bedeutung der Logik. Einige dieser Unterschiede werden darauf zurückgeführt, daß van Hiele eher an unterrichtlichen statt an entwicklungspsychologischen Fragen interessiert war. Es ist jedoch schwierig, van Hieles Betonung visueller Strukturen mit Piagets Schwerpunkt auf sensomotorischen Aktivität miteinander in Einklang zu bringen. Van Hieles Theorie könnte besser verstanden werden als Teil der Gestaltheorie. (orig.)
This paper examines whether van Hiele’s and Piaget’s theories of learning geometry belong to the same scientific research program. Three differences between the theories are analyzed. These differences pertain to the emphasis on visual thinking and perception, the role of language, and the origin and importance of logic. Some of these differences are attributed to van Hiele’s interest in instructional rather than developmental issues. However, van Hiele’s emphasis on visual structures is difficult to reconcile with Piaget’s focus on sensori-motor activity. Van Hiele’s theory may be better understood as belonging to the Gestalt tradition. (orig.)
Classification: C30
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!