History


Help on query formulation
Details of performance on computer and paper administered versions of a test of whole number computation skills. (English)
Focus Learn. Probl. Math. 14, No. 3, 15-27 (1993).
Ein Test ueber Rechenfertigkeiten im Bereich der natuerlichen Zahlen wurde 100 Schueler-inne-n der Schuljahre 3-6 einmal in einer an einem PC-Bildschirm zu bearbeitenden Version und einmal in einer ueblichen Papierfassung praesentiert. Dabei wurden die Variablen Antworttyp, Systematik der Fehler, Art der Antwortbearbeitung, Gebrauch des Kopfrechnens und Laenge der Bearbeitungszeit daraufhin geprueft, ob sich bezueglich der beiden Praesentationsversionen Unterschiede ausmachen liessen. Bei den ersten drei Variablen waren keine statistisch signifikanten Unterschiede feststellbar; bei der Bearbeitung der PC-Version fuehrten die Schueler-innen signifikant mehr korrekte Kopfrechnungen aus als bei der Papierversion. Die Computerversionen erforderten eine laengere Bearbeitungsdauer. Als Fazit ergibt sich, dass bei - ’normalen’ - Schueler-inne-n des 3. bis 6. Schuljahres hinsichtlich der Rechenfertigkeiten mit natuerlichen Zahlen keine wesentlichen signifikanten Unterschiede hinsichtlich der beiden geprueften Modalitaeten bei der Praesentation der Aufgaben aufweisbar waren.
Reports a study to explore student’s computational performance on computer-administered testing situations while at the computer. Students from grades 3-6 (n=100) were randomly assigned to treatment order, computer assessment first or paper/pencil assessment first. Significant differences occurred in three areas: completion time, number of mental computation strategies utilized, and errors in transferring information. (ERIC)
Classification: C72
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!